COVID-19: Unsere Praxis ist zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet. Bitte kommen Sie nur, wenn Sie husten- und fieberfrei sind. Mehr Information unter RKI

Prophylaxe – Professionelle Zahnreinigung

Die regelmäßige Prophylaxe ist eine wichtige Maßnahme, um zahnmedizinische Spätfolgen langfristig zu umgehen.

Bei der professionellen Zahnreinigung durch eine Prophylaxehelferin oder eine Dentalhygienikerin werden im ersten Schritt hartnäckige Belege und Zahnstein entfernt. Hier kommt es besonders auf die Zahnzwischenräume und die Zahnfleischtaschen an.

Diese sind trotz gründlicher häuslicher Zahnpflege mit handelsüblichen Hilfsmitteln nur sehr schwer zugänglich. Speisereste und Beläge können sich leicht ansammeln und bieten somit Bakterien und co. einen perfekten Nährboden.

Im Anschluss werden störende Verfärbungen entfernt. Abschließend werden die Zähne noch wunderbar glatt poliert. Nach abgeschlossener Zahnreinigung werden viele Folgemaßnahmen mit dem Patienten besprochen.

Diese wären wie folgt:

Ob sein Putzverhalten ideal ist.

Welche Schädigungen an den Zähnen gefunden wurden.

Wo die Ursachen hierfür liegen könnten.

Welche Ernährungsgewohnheiten können einen negativen Einfluss auf den Mundraum haben.

Welche weitere Maßnahmen zur Prävention noch hilfreich sein können.

Weitere Themen, die sie interessieren könnten:

Home-Bleaching und andere Methoden. Was sind die Vor- und Nachteile?
Was ist die Fluoridierung?

Wir beantworten gerne ihre Fragen

Sie möchten sich gerne beraten lassen bzw. sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an: 030 694 46 47. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Sprechzeiten. Für Neupatienten, die gerne ihre Wartezeit verkürzen wollen, liegt ein Anamnesebogen  online bereit.